Ladesäule Twin | eNews 12/2021

 

Alphatec Schaltschranksysteme GmbH


Förderfähige Ladesäule!

 

Die Ladesäule Twin von Alphatec ist die stilvolle Lösung zum Laden zweier Elektroautos im privaten sowie halböffentlichem Bereich. Zweimal 11kW Ladeleistung mit Spiralkabeln (Typ2) und ein LED-Ring zeichnen die Ladestation aus. Wie alle Ladepunkte von Alphatec ist auch die Ladesäule Twin Serie laut KfW-Bank offiziell förderfähig. Da es eine Förderung von 900€ pro Ladepunkt gibt, wird die AL2eM sogar mit 1.800€ gefördert! Welche Bezeichnung Sie bei der Rechnungsstellung erwähnen müssen, sehen Sie auf der offiziellen Förderliste der KfW unter Alphatec: Liste der geförderten Ladestationen

 

Die Ladesäule Twin gibt es als Plug&Play-Variante, mit Schlüsselschalter, oder RFID-Kartenleser zum Aktivieren der Ladepunkte.

 

Die Ladesäule Twin Serie besteht aus folgenden Varianten:

  • AL2eM             Ladesäule Twin | Plug&Play | 2x11kW
  • AL2eM-S         Ladesäule Twin | Schlüsselschalter | 2x11kW
  • AL2eM-R         Ladesäule Twin | RFID-Kartenleser | 2x11kW

 

 

 

 

Für die Ladesäule Twin können Sie als Zubehör auch ein Betonfundament für eine Befestigung erwerben: BxHxT= 300x700x300mm; inklusive Leerrohr für Zuleitung und Schlaganker M8 zur Befestigung.

 

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!   Folgen Sie uns auf Instagram!