Unsere Kompetenzen| Die Produktion von A - Z

Ob Metallverarbeitung mit unserem modernen Maschinenpark, präzise Kunststoffverarbeitung, Pulverbeschichtung von Teilen bis 4 Meter Länge, Dichtungsschäumen von verschiedenen Bauteilen, Laserschneiden und Gravieren, vollautomatisches Kupferstanzen oder unsere individuelle und flexible Elektromontage, bei uns sind Sie immer richtig!

Denn wie Sie sehen, bieten wir Ihnen seit mehr als 20 Jahren eine Vielzahl der verschiedensten Leistungen mit enormer Fertigungstiefe und gewohnt höchste Qualität: „Made in Germany“.

Profitieren auch Sie von unserem erstklassigen Service und unserer langjährigen Erfahrung.

Metallverarbeitung

Ob Stanzen, Biegen oder Schweißen, wir sind für jede Aufgabe gerüstet! 

 

In der Stanztechnik setzen unsere vollautomatischen Stanz-Scher-Kombinationen „Shear Genius“ von Primapower mit integriertem Blechlagerturm Maßstäbe. Prägungen oder Gewindeschneiden in Bleche aller Art sind für sie kein Problem.

 

Im Bereich Biegen und Kanten sind wir mit unserem RAS Up Down Center sowie mehreren Amada und Cone Abkantpressen bestens ausgestattet. Mit ihnen verarbeiten wir Bleche bis 4mm und 3m Länge. 

 

Durch unser Team werden die verschiedensten Teile schnell und mit höchster Präzision verschliffen und verschweißt. 

 

So können wir Ihnen durch unseren modernen Maschinenpark zu jederzeit höchste Qualität bei größtmöglicher Flexibilität gewährleisten. 

Kunststoffverarbeitung

In unserer Kunststoffabteilung werden Teile wie Abdeckungen, Zählerplatten oder Flansche mit Hilfe unserer Spritzgießmaschinen in den verschiedensten Farben gespritzt.

 

Insgesamt sind in dieser Abteilung sechs Spritzgießmaschinen mit einer maximalen Schließkraft von bis zu 500 Tonnen am produzieren.

 

Außerdem werden hier aus Kunststoffplatten zum Beispiel Hauben für Zählerplatten oder Seitenwände durch unsere Tiefziehmaschine tiefgezogen.

Pulverbeschichtung

Je nach Kundenwunsch beschichten wir Teile bis 4m Länge in allen RAL-Tönen. Die zu bearbeitenden Teile werden entweder durch unsere vollautomatische Pulverbeschichtungsanlage oder bei individuellen Wünschen auch per Hand beschichtet. Zunächst werden die zu beschichtenden Teile von Schmutz und Staub befreit und dann auf eine ca. 150m lange vollautomatische Förderkette gehängt. Mit der durchfahren Sie dann unsere Pulverbeschichtungsanlage, in der die Werkstücke gleichmäßig von vier Sprühpistolen beschichtet werden. Danach wird das Pulver auf den Teilen in einem ca. 180°C heißen Einbrennofen eingebrannt. Nach einer kurzen Abkühlphase werden die fertig beschichteten Teile kontrolliert und zum Schluss für den Versand eingepackt oder in anderen Produktionsschritten weiterverarbeitet.

Elektromontage

Durch unsere projektorientierte Planung und Entwicklung von Schaltanlagen, können wir individuell und flexibel auf Ihre Wünsche eingehen.

 

Wir übernehmen für Sie die komplette Bestückung des Gehäuses mit Kabeleinführungen, Geräteträger oder Montageplatte. Auch Teilverdrahtungen und der Einbau von Sammelschienensystemen oder Einbaugeräten führen wir für Sie durch.

 

Gerne liefern wir Ihnen das Gehäuse auch komplett verdrahtet direkt auf die Baustelle. Während der Auftragsabwicklung erhalten Sie eine kompetente Projektberatung und anschließend eine komplette Dokumentation.

Dichtungsschäumen

Die halten dicht ...

 

Bauelemente und Module, die bei der Herstellung der unterschiedlichsten Endprodukte zum Einsatz kommen, müssen nach ihrer Montage im wahrsten Sinne der Wortes dicht halten. Dadurch schützen sie das Material vor Staub, Feuchtigkeit und aggressiven Medien und sind resistent gegen temperaturbedingte Außeneinwirkungen.

 

Dichtungsschaum wird - je nach Wunsch - entweder direkt auf das Produkt, in eine Nut oder eine beliebige Form aufgetragen. Diese Aufgabe erledigt ein Zwei-Komponenten-PUR-Schaumsystem oder ein Silikon-Schaumsystem mit Hilfe von zwei oder mehreren Chemikalien.

 

Das Verfahren eignet sich für die unterschiedlichsten Branchen und kann für eine Vielzahl verschiedener Produkte verwendet werden und individuell gestanzte oder extrudierte Dichtungen werden somit überflüssig.

 

Diese innovative Dichtungsmethode bietet eine zuverlässige und besonders preiswerte Lösung für viele Anwendungsmöglichkeiten.

 

Diese Technik macht es möglich, in nur einem Arbeitsgang zu arbeiten und ist herkömmlichen Dichtungen im Verhalten bei der Auf- und Einbringung weit überlegen! Die optimale Abstimmung von Schäumanlage, High-Tech-System-Steuerung und Materialdosierung gewährleistet ein gleich bleibend hohes reproduzierbares Qualitätsniveau

Laserschneiden und Gravieren

CO2 - Lasern!

 

Durch unsere neuen CO2 Laseranlagen können wir Kunden ab jetzt noch weitere Leistungen anbieten.

 

Zum Einen, können wir mit unseren 150W und 30W CO2-Laseranlagen die unterschiedlichsten Kunststoffe schneiden. Darunter fallen z.B die Kunststoffarten  Polystyrol, Acryl, Polypropylen oder auch PMMA. Zum Anderen ermöglichen sie uns auch das Gravieren und Beschriften von Texten, Logos oder sogar Bildern auf den verschiedensten Materialien.

 

Durch diese hochpräzisen Anlagen sind uns in den Bereichen Schneiden und Gravieren keine Grenzen gesetzt!

 

 

Kupferstanzen

Unsere vollautomatische Kupferstanze kommt überall dort zum Einsatz wo Qualität und Zeit eine wichtige Rolle spielen.

 

Vor allem in den Bereichen Schaltschrankbau und Stromschienen setzt sie Maßstäbe. Mit ihr lassen sich Flachprofile aus Stangen bis zu einer Dicke von 16 mm und einer Breite von 160 mm bearbeiten.

 

Für die Bearbeitung der Flachstangen wird ein CAD-Stanzprogramm erstellt. Nach diesem Programm werden die Stangen gestanzt, gesenkt oder ein Gewinde hineingepresst. Außerdem können wir an der Seite der Werkstücke eine individuelle Gravur, wie z.B Artikelnummer oder Typenbezeichnung, anbringen. Dies erleichtert unter anderem die Weiterverarbeitung oder Lagerung der Schienen, da so auch ähnlich aussehende Bauteile unterschieden werden können.

Nach der Bearbeitung an der Stanzmaschine können die Werkstücke je nach Kundenwunsch gebogen werden.

Mietservice

Mieten Sie unseren neuen Messkoffer MRG 511 von Janitza! 

 

Netzanalysatoren der Produktfamilie MRG sind für den Einsatz in Niederspanungsanlagen zur Fehleranalyse und Ursachenforschung gedacht. So kann z. B. bei überlasteten Kondensatoren einer Blindleistungskompensation eine Langzeit-Oberschwingungsanalyse Aufschluss darüber geben, ob eine Überlastung durch eine zu hohe Netzverschmutzung (THD-U) als Ursache in Frage kommt. Aber auch die Aufzeichnung von Lastprofilen kann für die Neudimensionierung von Anlagenteilen oder für Verhandlungen von Stromlieferverträgen eine wichtige Rolle spielen. Insbesondere für sporadische Probleme bzw. Fehleranalysen oder in Fällen, in denen ein bestimmter Messwert lokal noch stärker eingegrenzt werden muss, sind mobile Netzanalysatoren von Vorteil. Neben der großen Anzahl elektrischer Messwerte bietet diese Baureihe eine Vielzahl von Zusatzfunktionen wie die Abspeicherung von Minimum- und Maximumwerten, Betriebsstundenzähler, Bimetallfunktion, Passwortschutz und vieles mehr. 

 

Anwendungsgebiet:

 

Der Netzanalysator MRG 11 ist zum Messen und Speichern von elektrischen Größen im Niederspannungsnetz geeignet. Die Messung ist für 1- und 3-Phasensysteme mit Spannungen bis zu L-N 10 - 600 V AC, L-L 18 – 1000 V AC (MRG 604 / 508 / 511) bzw. L-N 10 - 277 V AC, L-L 18 – 480 V AC (MRG 605) bei einer Hilfs­spannung von 95 - 240 V AC ausgelegt. 

 

Einsatzgebiet:


Der MRG 11 kommt als portables Messgerät in Verteilungen zum Einsatz, in denen keine fest ein- gebauten Messgeräte vorhanden sind. Es eignet sich bestens, um mobile Messungen z.B. für die Auslegung von Blindleistungskompensationsanlagen, zur Erfassung von Lastgängen oder Oberschwingungsanalysen bis zur 63. Harmonischen durchzuführen. Dank des integrierten Mess- Wertspeichers ist es nicht notwendig, am Einsatzort neben dem Messgerät zusätzliche Hilfsmittel wie Laptop oder Drucker aufzubauen. Die Auswertung der Messung erfolgt bequem „zu Hause“ am PC. (Quelle: www.janitza.de)

© Alphatec Schaltschranksysteme GmbH